Grapevine 2017

Zum dritten Mal in Folge wurde vom 12.-15. Juli 2017 erfolgreich ein Fallschirmsprungevent (= Skill-Camp) zum Erlernen und verbessern der fliegerischen Fähigkeiten am LOAG, in Gneixendorf, veranstaltet. Dieses Jahr wurde dem Event ein Markenname „Grapevine“ (zu Deutsch „die Weinrebe“) verpasst um unserer wunderschönen Dropzone die gebührende Ehre zu erweisen.

Neben den achtundzwanzig nationalen und internationalen Teilnehmern aus AT, CZ, D, GR, BR, B, UA etc. konnten fünf der weltbesten Coaches (USA, ES, BE, F) gewonnen werden damit sie Ihre Erfahrungen und Techniken mit uns teilen.

„Es ist unglaublich, dass wir so eine Top Veranstaltung hier bei uns in LOAG haben. Wir haben Springer aus der ganzen Welt die wegen unserer Dropzone und dem familiären Umfeld sowie den Weltklasse Coaching her kommen – Das ist einfach geil!“ (– Clemens, Organisator Grapevine)

Mit Grapevine wird das Ziel verfolgt ein Fallschirmsprungevent in Österreich zu etablieren, welches einen hohen Anspruch auf Sicherheit, Qualität der Coaches, dem damit erlernten –  aber zugleich die Balance zu einem entspannten Umfeld und Spaß an der Sache hält.

„Wir lernen mit jedem Event dazu und die Erfahrungen die wir die letzten Jahre sammeln konnten  ermöglichen uns Grapevine 2018 so zu gestalten, dass wir mehr Teilnehmer mit unterschiedlichstem Level aufnehmen können. Für uns gilt – Safety First!“ (- Boris, Organisator Grapevine)

 

Grapevine 2018 kommt, also dran bleiben!